· Trockenresisisten
· Flüssigresisten
· Siebdruckfarben
· Leiterplatten, ein-/zweiseitig beschichtet
· Leiterfolien(mit speziellem Führungssytem)
· Formätzteilen
· Lösungsmitteln
·

alkalischen
Medien

· Stabile ergonomische Modulbauweise in Edelstahl und Kunststoff
· Integrierte Sicherheitswanne unter der gesamten Maschine
· Komplette Verrohrung, elektrische Verdrahtung und Funktionsprüfung ab Werk
· Elektrischer Schaltschrank in konventioneller Bauweise oder SPS-Steuerung
mit oder ohne Visualisierung
· Kurze Aufstellungs- und Inbetriebnahmezeit
· Nachträgliche Erweiterung der Maschine möglich
· Leichte Umstellung auf andere Arbeitsmedien möglich
Bedienseite (Vorderseite) einer Entwicklungsmaschine
Lösemittel-
Entwicklungsmaschine
Maschinenauslauf
Pumpenseite einer Entwicklungsmaschine